Eurodance 2018 – Teil 2

Eurodance 2018, Southport UK 20. bis 23. Juni 2018 Eurodance 2018, ein Event der Kategorie Mega-Line-Dance-Veranstaltung, hat im Juni in Southport an der Westküste Englands wieder stattgefunden. Es war das 4. Mal nach 2012, 2014 und 2016. 2020 ist bereits in Vorbereitung und wie bei anderen Großveranstaltungen konnten sich die Teilnehmer gleich vor Ort anmelden. Sie wurden dieses Mal sogar explizit dazu aufgefordert, bis Freitag die Anmeldung abzugeben, um sicher einen Platz und ein Zimmer zu haben. Laut Big Dave ist 2020 ausgebucht http://www.bigdavegastap.com. Es lohnt sich aber, sich auf die Warteliste setzen zu lassen, auch wenn schon ca. 100 Personen draufstehen. Es wird wie immer beim Thema Eurodance ein langer Bericht. Wenn ihr nicht alles lesen wollt, hier die Themen, die vorkommen: Organisation des Events Teilnehmer/Newline Teilnehmer aus Deutschland Choreographen Lieblingstänze Workshops Technik und Choreographie in der Lobby Mottoabende Ehrung Darren Bailey Jessie Chan Tanzschuhe Ebbe und Flut: wo ist das Meer? Fazit Share on Facebook

Weiterlesen

Eurodance 2018 – Teil 1 – Tänze

Eurodance 2018 – Southport 21. bis 24. Juni 2018 Es wird noch dauern, bis ich den Bericht über Eurodance 2018 und die vielen interessanten Aspekte des Events zusammengestellt habe. Die erste Frage, die ein Linedancer sicher stellt, ist: „Wie war ist?“ und dann kommt die Frage: „Welche Tänze wurden unterrichtet?“ Diese 2. Frage möchte ich hiermit als erstes beantworten. So könnt ihr schon mal stöbern. Es sind ja fast alle Tänze per Video auf YouTube dokumentiert. Die komplette Liste hilft vielleicht dabei, den oder die richtigen für dich und deine Gruppe herauszusuchen. In der Spalte „Motion“ habe ich das aufgenommen, was der Veranstalter auf dem Workshopplan angibt. Die Spalte „Country“ habe ich für leichtere Orientierung hinzugefügt. Tänze nach Choreographen/der Choreoraphin sortiert: Choreographer Country Dance Length Level Motion Country Alan Birchall UK Texas Time 64/4 Int Cha x Amy Bailey USA Speak To A Girl 16/2 Impr Rolling 8 x Amy Bailey USA Diggin‘ 32/4 Int Nclub Darren & Amy Bailey USA/UK Four Leaf Clover 32/4 Int West Coast Darren Bailey UK Bud Light Blue 48/4 Low Int  2-Step x Darren Bailey UK Taps 64/4 Inter-Adv West Coast Debbie Rushton UK Too Intoxicated 32/4 Adv Cha Dee Musk UK California Dreaming […]

Weiterlesen

22. Crystal Boot Awards am 27.01.18 in Blackpool, England

22. Crystal Boot Awards am 27.01.18 in Blackpool, England Die Verleihung der Crystal Boot Awards – die Oskar-Verleihung des Linedance – fand gestern Abend wie jedes Jahr in Blackpool statt. In diesem Bericht geht es nur um diesen Abend und nicht das ganze Event, das am Freitag beginnt und am Sonntagabend endet. Dieser Abend war voller Emotionen und Freude für die Gewinner. Ich habe die Zeremonie vom Sofa aus zusammen mit Freundinnen angeschaut und das war schon die erste Sensation. Die Übertragung war dieses Jahr perfekt und kostenlos. Die anfänglichen Probleme mit dem Ton waren hausgemacht und ließen sich zum Glück rechtzeitig lösen. Wir haben also alles sehr gut gesehen – perfekte Bildübertragung durch IBM – und gehört. Wir konnten mitfiebern, wenn die einzelnen goldenen Umschläge geöffnet wurden und haben die Showacts genossen. Letztes Jahr war all dies überhaupt nicht möglich. Das Bild stand unentwegt und am Ende wussten wir gar nicht, wer was gewonnen hatte. Persönlichkeiten Der Abend begann mit der Verleihung von Crystal Boots an Personen für besondere Leistungen. The Irene Crossley For The Love Of Dance Award: Charlie & Aileen Jamieson Dedicated Dance Artis: Richard Palmer Dedicated Dance DJ: Gary Lafferty Male Personality: Gary O’Reilly Female Personality: […]

Weiterlesen

Elke Kunze Nachruf

Elke Kunze, mein Nachruf Elke Kunze ist am 22. April 2017 in Sindelfingen gestorben. Sie musste sich dem Krebs, an dem sie 2014 erkrankte, geschlagen geben. Sie hat lange tapfer gekämpft und schwer erträgliche Therapien über sich ergehen lassen. Ihr Tod reißt ein tiefes Loch in die Herzen vieler Menschen. Ich habe Elke vom 1. Tag des Kennenlernens auf einer Party in Nürnberg im Jahr 2004 immer sehr geschätzt und bewundert. Deshalb möchte ich mit diesem Nachruf auf sie für die Leser und Leserinnen, die sie nicht gekannt haben und auch für diejenigen, die ihr begegnet sind, eine paar Gedanken über Elke zusammenfassen. Diejenigen, die sie gut kannten, wissen all dies genau und noch viel besser. Elke Kunze ist für mich die ungekrönte „Queen of Line Dance“. Forty Fours – die Anfänge Elke und ihr Mann Lutz wurden 1944 geboren. 1994 wollte der Jahrgang 1944 in Sindelfingen gemeinsam ihren 50ten Geburtstag feiern. Dies ist eine Tradition, die an Pfingsten auch mit einem Kirchgang gefeiert wird. Zu diesem Anlass hat Elke für eine größere Anzahl von Paaren einen kleinen Gruppentanz kreiert und sorgfältig einstudiert. Für den Auftritt nannte sich die Gruppe TC 44. Der Tanz hat einigen Beteiligten so viel Spaß […]

Weiterlesen

Heather Bartons Linedance-Event in Carlisle 21. bis 23. April 2017

Dieses Mal zeitnah im Anschluss an das Event: mein Bericht über das Linedance-Event in Carlisle, England, das Heather Barton jedes Jahr dort ausrichtet. Heather Barton Heather Barton ist keine unbekannte Choreographin mehr. Sie hat vor 20 Jahren Linedance für sich entdeckt und ist sehr bald voll eingestiegen. Sie leitet fast genauso lange ihre Gruppe, die „Bootleggers“. Man kann sie als DJ für Linedance-Events buchen und sie ist mehrmals im Jahr als Trainerin bei Linedance-Events anderer Veranstalter tätig. Ihr Mann Steve unterstützt sie dabei, in dem er sich um die Technik kümmert. 2016 hat sie mit dem Tanz „Cecilia“, den sie zusammen mit Willie Brown geschrieben hatte, eine Nominierung bei den Crystal Boot Awards des Linedancer Magazines geschafft. Seit mehr als 3 Monaten ist dieses Jahr ihr Improvertanz „Missing“, der auch in Deutschland sehr viel getanzt wird, auf Platz 1 der Charts des Linedancer Magazines. Pfingsten 2016 haben Tänzerinnen und Tänzer Heather in Gardelegen kennenlernen können. Gudrun Schneider hatte dafür gesorgt, dass sie für ein Workshop-Wochenende eingeladen wurde. Sie kam in einer großen Gruppe von Tänzerinnen und mit ihrem Mann Steve. Sie haben die Partys in Gardelegen ganz schön aufgemischt. Am Ende lud sie die neu gewonnen deutschen Freunde ein, zu […]

Weiterlesen
1 2 3 15